Willkommen auf der Website der Schule Rifferswil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wiederaufnahme Präsenzunterricht - Elterninformation (6)

Liebe Eltern

Wir freuen uns sehr, dass wir die Kinder ab 11. Mai wieder an der Schule begrüssen dürfen.

Allerdings stellt die beschränkte Öffnung der Schule mit den Regelungen des Volkschulamtes uns mit der Organisation und Sie mit der Familienbetreuung vor grosse Herausforderungen.

Der Unterricht in Gruppen mit maximal 15 Kindern wird wieder stattfinden.

Wir sind am Erarbeiten der Sonderstundenpläne für die kommenden vier Wochen.

Nach den Vorgaben ist Halbklassenunterricht angesagt. In der Regel sind im Kindergarten 10 bis 12 Wochenstunden und in der Primarstufe 12 bis 15 Lektionen vorgesehen. Wir werden den Unterricht zu den gleichen Anfangs - und Schlusszeiten durchführen wie vorher.

Generell gilt, dass die Kinder den Unterricht besuchen müssen. Wenn Ihr Kind unter Vorerkrankungen leidet und fernbleiben muss, bitten wir Sie dies ärztlich abzuklären und ein Gesuch an die Schulleitung zu stellen. Kinder mit Erkältungs- oder Grippesymptomen müssen zuhause bleiben.

Leider ist es unmöglich, dass wir für die Sonderstundenpläne während dieser Zeit gleiche Unterrichtszeiten für Geschwister in verschiedenen Stufen oder Klassen berücksichtigen können. Allerdings wird das Betreuungsangebot nun wieder ausgebaut. Gerne können Sie Ihr Kind anmelden, wenn Sie ausserschulische Unterstützung benötigen.

Dies gilt in diesen vier Wochen auch für Morgen oder Nachmittage, an denen Ihr Kind keinen Schulunterricht hat. Für Auskünfte und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an René Baumgartner, Telefon 044 764 83 38, tagesbetreuung@schule-rifferswil.ch.

Den genauen Stundenplan Ihres Kindes werden Sie am Mittwoch, 6. Mai 2020 von den jeweiligen Lehrpersonen erhalten.

Leider müssen wir alle Anlässe schulischer Art bis zu den Sommerferien absagen. Es dürfen keine Schulreisen, Sporttage, Theateraufführungen, Abschiedsfeiern etc. durchgeführt werden. Die sportliche Woche wird um ein Jahr verschoben. Die freiwilligen Schulsportkurse finden bis zum 8. Juni nicht statt. Der Weiterbildungstag der Lehrpersonen am Dienstag, 2. Juni wird in einer angepassten Weise erfolgen. An diesem Tag ist schulfrei, die Tagesbetreuung ist geöffnet.

Selbstverständlich werden wir alle geforderten Hygienemassnahmen einhalten und die Verhaltensregeln befolgen. So führen wir die Pausen klassenweise individuell durch und achten auf wenige Durchmischungen von Gruppen und Lehrpersonen.

Falls Sie Ihr Kind in die Schule begleiten, verabschieden Sie es bitte vor dem Schulareal und vermeiden Sie Ansammlungen von Erwachsenen.

Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten und bitten Sie, sich bei uns zu melden falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Gemeinsam werden wir Lösungen finden.

Besten Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Freundliche Grüsse

Barbara Abt


Datum der Neuigkeit 5. Mai 2020
zur Übersicht